[Video-Update] Veranstaltung: „Wie friedlich kann Europa sein?“

Video-Aufzeichnung der Veranstaltung

Freitag, 20.10.2023 19.00 im Konferenzraum 3, Karl-Liebknecht-Haus Berlin, Kleine Alexanderstraße 28 UND online – Link unten

Wir diskutieren mit unserem Bundestagsabgeordneten

ANDREJ HUNKO (Die LINKE)und dem Politikwissenschaftler INGAR SOLTY (RLS)

Einleitende Beiträge von Sevim Dagdelen und Michael Brie

Europa, mit seinen 40 Staaten, ist aktuell wieder zerrissen durch Krieg, der Gesellschaft droht eine immer weitergehende Militarisierung und damit einhergehende soziale Verarmung durch Aufrüstung und Wirtschaftskrieg. Die Lehren der Friedensverpflichtung aus den Weltkriegen scheint vergessen. Der alte Kontinent steht am Scheideweg zwischen Spaltung und Niedergang in wirtschaftlicher und politischer Bedeutung oder friedlicher Erneuerung und Rückbesinnung auf die Werte Dialog, Kooperation und Interessensausgleich. Die Militarisierung und einseitige Interessensdurchsetzung nach dem „Recht des Stärkeren“ und kapitalistischer Großmachtpolitik – eingekleidet und legitimiert wahlweise durch Moral und/oder Nationalismus, muss gestoppt werden.
Welche Kräfte wollen die Re-Militarisierung Europas, welche wollen sie nicht? Konnten die Europäer nach dem Ende des Kalten Kriegs nichts aus der Entspannungsdividende lernen? Mit welchem Ziel agiert die EU, als einstiges Ziehkind des Friedenswunsches zwischen Frankreich und Deutschland, heute militärisch? Kann Europa zuhause als friedlich gelten, wenn seine Staaten gleichzeitig im globalen Süden militärisch weiter intervenieren? Wie kann die politische Linke dafür wirken, dass Europa wieder friedensfähig wird? Und welche Rolle kommt dabei– angesichts der vor uns liegenden Europawahlen – der politischen Linken in Deutschland zu?
Über diese und benachbarte Fragen wollen wir mit unseren Referenten und Euch am Freitag, den 20.10.2023 diskutieren.

Es moderieren: Isabell Casel und Thomas Kachel

Die Veranstaltung wird gleichzeitig auch online stattfinden

Zeit: 20.Okt. 2023 19:00 Amsterdam, Berlin, Rom, Stockholm, Wien

Beitreten Zoom Meeting
https://us06web.zoom.us/j/84381852275…

Meeting-ID: 843 8185 2275
Kenncode: 135259